4. April 2017 Werner Krone

Kleine Anfrage "Bauvoranfrage Dornheimer Weg"

Ich frage den Magistrat:

Gibt es eine Bauvoranfrage für ein Grundstück nördlich des Dornheimer Weges im Bereich zwischen den Sportanlagen von Grün-Weiß und der Bahn?

Wenn ja,

  1. wie wurde diese Anfrage beschieden?

  2. Sind Bauabsichten in diesem Bereich bekannt – vage oder bereits konkrete?

  3. Welche Art der Nutzung ist geplant?

  4. Sind beim Bauaufsichtsamt weitere Verfahren im Gange? Wie weit sind sie gediehen?

  5. Gibt es die Begründung der Anpassung an die Nachbarschaft (zur Zeit Hallen der Panzer-Instandhaltung)?

  6. Warum wird für das Gebiet nicht der Weg der Aufstellung eines Bebauungsplans gewählt bzw. die beschlossene Aufstellung weiter betrieben?

  7. Wird der fragliche Bereich als Außen-oder als Innenbereich eingestuft?

  8. Der Flächennutzungsplan bezeichnet das Areal als Sonderfläche „Bund“. Wird darin kein Problem gesehen?

     

    Die Antwort von Barbara Boczek finden Sie hier.