Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Werner Krone

Kleine Anfrage "Nachfragen B26"

Ich frage den Magistrat:

1. Gibt es neue Erkenntnisse zu einer Wiederherstellung der ursprünglich eingebauten Busbevorrechtigung an der Hanauer Straße/Knoten Heinrichstraße stadteinwärts?

2. Gibt es Gründe dagegen, die Grünzeitanteile der städtischen Lichtsignalanlage „Fiedlerweg“ und der Anlage „Heinrichstr/B 26“ von Hessen Mobil anzugleichen und damit ein „Volllaufen“ des Straßenabschnittes Richtung Ostbahnhof zu verhindern?

3. Was spricht dagegen, den Stau der morgendlichen Hauptverkehrszeit dadurch hinter die Lichtsignalanlage Heinrichstr/B 26 zu verlegen?

4. Welche anderen baldigen Maßnahmen werden in Aussicht genommen, nachdem festgestellt wurde, dass der Bau einer Busspur eine neue Planfeststellung erfordert?

 

Die Antwort von OB Jochen Partsch finden Sie hier.