Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Werner Krone

Kleine Anfrage "Behinderung von Rettungsdiensten"

Ich frage den Magistrat:

Frage 1:
Wie viele Rettungseinsätze der Feuerwehr gab es im Stadtgebiet in den Jahren 2018 und in 2019?

Frage 2:
Bei wie vielen Einsätzen kam es dabei zu Behinderungen oder sogar Gefährdungen der Einsatz-kräfte durch falsch haltende oder parkende Fahrzeuge?

Frage 3:
Wurden bei Einsätzen aufgrund der Verzögerung der Einsatzkräfte durch behindernd parkende Fahrzeuge Menschen (schwerer) verletzt?

Frage 4:
Bei wie vielen Einsätzen wurden Fahrzeuge der Rettungskräfte durch falsch parkende Fahrzeuge beschädigt? Wie viele falsch parkende Fahrzeuge wurden beschädigt?

Frage 5:
Welche Kosten sind der Stadt Darmstadt durch falsch parkende Fahrzeuge bei Rettungseinsätzen entstanden?

Frage 6:
Gibt es für solche Behinderungen Schwerpunktgebiete?

Frage 7:
Welche Maßnahmen hat der Magistrat in Folge allgemein und aufgrund von Beschwerden oder Vorfällen ergriffen um Behinderungen und Gefährdungen der Einsatzkräfte in Zukunft zu verhindern? Erfolgt eine Evaluierung dieser Maßnahmen? Wie sieht diese aus?
 

Die Antwort von Rafael Reißer finden Sie hier.