Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aufstellung eines Bebauungsplans für den bisherigen Standort der Freiwilligen Feuerwehr Arheilgen

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:


1. Für das Gelände des bisherigen Standortes der Freiwilligen Feuerwehr
Arheilgen an der Frankfurter Landstraße, Flur 3, Flurstück 385/1 ist ein
Bebauungsplan im Sinne des § 30 BauGB aufzustellen. Zweck dieser
Planung ist die Planung von Wohnraum ausschließlich für Geschoss-
Mietwohnungen für altengerechtes Wohnen.

2. Gleichzeitig wird für dieses Areal eine Veränderungssperre gemäß § 14
BauGB verhängt.