Zum Hauptinhalt springen

Umwelt, Klima und Nachhaltigkeit

Sammlung von Anträgen, Anfragen, Pressemeldungen und Artikeln zum Thema


Maria Stockhaus

Kleine Anfrage "Förderprogramm PV"

Antwort steht noch aus. Weiterlesen


Pressemitteilung zur Verspätung des Klimaschutzkonzeptes

Mit Nachricht vom 13. Mai teilte Michael Kolmer den Mitgliedern des Klimaschutzbeirates mit, dass sich die Übergabe des fertigen Klimaschutzkonzeptes an die Mitglieder der Klimaschutzbeirates um einen weiteren Monat verzögern werde und die Beschlussfassung damit auf das dritte Quartal 2022. Für die Fraktion DIE LINKE folgt die erneute Verzögerung… Weiterlesen


Pressemeldung zum Airfield Griesheim

Die Vorlage 2022/0083 zum ehemaligen Airfield Griesheim soll ein weiteres Stück Konversion in Darmstadt ermöglichen. Allein 2,1 ha Waldfläche sollen bei der gesamthaften Erschließung Plangebietes umgewidmet werden. Nun möchte die Stadt diese 2,1 ha Wald mittels einer Nutzungs- und Biotopkartierung untersuchen und prüfen, ob es sich bei der… Weiterlesen


Maria Stockhaus

Kleine Anfrage "Sachstand Nahverkehrsplan"

Beantwortet von Michael Kolmer Weiterlesen


Linksfraktion

Pressemitteilung zur Preiserhöhung im RMV-Gebiet

Die Fraktion DIE LINKE hat erfreut zur Kenntnis genommen, dass die Verantwortlichen in den nordhessischen Kommunen mehr Mumm in den Knochen haben als die kommunalen Vertreterinnen und Vertreter im RMV-Gebiet: der Aufsichtsrat des Nordhessischen Verkehrsverbund hat die außerordentliche Preiserhöhung abgelehnt, die der RMV in seinem Gebiet einige… Weiterlesen


Maria Stockhaus

Kleine Anfrage "Naturdenkmal Kastanienallee"

Antwort von Michael Kolmer Weiterlesen


Linksfraktion

Pressemitteilung zur Diskussion um eine nachhaltige Waldbewirtschaftung im Darmstädter Stadtwald

Die Stadt soll auf die Kritik der Bürger*innen bei den Baumfällungen im Stadtwald reagieren - DIE LINKE stellt die Beauftragung vom HessenForst in Frage. Weiterlesen


Linksfraktion

Pressemitteilung zu der Tariferhöhung des RMV ab dem 1.7.2022

Der RMV will im Juli die bereits im Januar um 1,5 % erhöhten Fahrpreise weiter um 3,9 % erhöhen - DIE LINKE fordert eine gerechte und bezahlbare Verkehrswende. Weiterlesen